Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 514 mal aufgerufen
 Skuriles
meat Offline

Grillwurst


Beiträge: 35

22.02.2008 06:23
ob die CMA da nicht ein wenig übertreibt? Antworten

Zitat aus CMA "So wird geräuchert
Beim besonders schonenden Kalträuchern hängt der Schinken zwei bis fünf Wochen lang bei acht bis 220 C im Rauch. Beim Heißräuchern wird der Schinken sechs bis acht Stunden lang Temperaturen von 700 bis 1000 C ausgesetzt. Das typische Raucharoma hängt von den Holzspänen ab, die verbrannt werden. Typische Harthölzer sind Buche und Eiche, Weichhölzer sind Tanne oder Esche. Kräuter und Gewürze (zum Beispiel Wacholder) verleihen beim Räuchern zusätzlich Aroma.",

http://www.cma.de/content/magazin/heiss-...lt-genossen.php

Ham die da nicht eventuell ein Komma oder einen Punkt vergessen??

Ich meine, OK, nach 6-8 Stunden bei 700-1000°C gibt es mit Sicherheit einen kräftigen Rauchgeschmack..

Und das kalträuchern geht ja auch von 8 bis 220°C..





Grüsse, Frank

tabby Offline

Grillwurst

Beiträge: 34

03.03.2008 19:23
#2 RE: ob die CMA da nicht ein wenig übertreibt? Antworten

Donnerwetter,

ich sollte mal bei der Dillinger Hütte anfragen,ob sie mir mal einen ihrer Hochöfen zum Räuchern zur Verfügung stellen.


Christian

Oppa Offline

Grillwurst

Beiträge: 10

14.03.2008 19:54
#3 RE: ob die CMA da nicht ein wenig übertreibt? Antworten

Also ich smoke auch nie unter 400°K

Gruß

Oppa

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor