Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 706 mal aufgerufen
 Dutch Oven
Locutus of Borg Offline

Grillwurst


Beiträge: 45

31.01.2008 12:53
Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten
Hi Leute

Heute mal was von mir - wie Ihr vielleicht wisst ohne HighTec.

Daher hier mal das Feuer für die Hauptspeisen und die Stimmung. Anzünder nicht etwa die beliebten Gasbrenner
oder Spriteimer, sondern Birkenrinde (und beim zweiten Versuch noch Papier - war wieder zu ungedulig hatte zu wenig Klein(st)holz ](*,) ) und ein

Feuerzeug:


Hauptspeisen waren unter anderem die kleinen Kerle hier:

Der Rest wurde von den Mitgrillern besorgt:




Nebenschauplatz beim Essen aber Haupbestandteil für diesen
Thread war der Nachtisch:

Einmal die Ananas in Kokosmilch eingelegt (Tipp Saarschwenker)...

Am Tag davor:

Und die Äpfel (Boskop)

Füllmaterial aus Braunem Zucker; Butter; Marzipan; Honig und Mandeln in die "nicht ganz durchlöcherten" Äpfel.



Und siehe da die Schätzung kam fast hin! (Schwäbisch - nix verschwendet ;) )



Also Nebenschauplatz eröffnet mit Kokosriegeln im Billig_AZK (Bemerkung zum Anzünden - auch wenn
oft behauptet wird das die Kokosriegel nur schwer angehen habe ich mit
drei Blatt Zeitung und einem halben Eierkarton keinerlei Probleme gehabt! -> ca. 30 Min.)

Und dann schön verteilt - je drei unten und oben bei jedem CampOven


Hier nochmal eine Seitenansicht:
(PS die Kokosriegel haben den Boden berührt aber nix ist angebrannt ;)
- wollte nur nochmal drauf hinweisen :mrgreen: )




So aber nun zum Endspurt:
Die Äpfel nach 25 Minuten...

noch ein bishen hart - aber nach 35 Minuten doch eigentlich zu weich...

...trotzdem von allen als "Sehr Lecker" bezeichnet!



Und zu guter letzt die Ananas aus dem CO:

und beim Deckelfinish mit ZuckerZimtKaramel

Kam dann auch ganz gut an!



Mein persönlich bester Nachtisch ist allerdings immer das:




Ich hoffe es hat euch gefallen!

In Antwort auf:
Frei nach LK:
Danke das du meinen Beitrag gelesen hast!




Gruß
LoB

_______________________________________________
I am Locutus, of Borg.
Resistance, is futile.
Life, as you know it, is over.
From this time forward, you will service... us.
->

Bechthold Offline

Grillwurst

Beiträge: 35

31.01.2008 21:18
#2 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Zitat von Locutus of Borg

und beim Deckelfinish mit ZuckerZimtKaramel



Wie lässt sich der Deckel dann reinigen? Krustet das nicht an?

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht

Locutus of Borg Offline

Grillwurst


Beiträge: 45

31.01.2008 21:26
#3 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten
Hmm ich hatte kein Problem damit - ich nehme an das mein Deckel ein bishen "eingebrannter" ist als bei anderen da ich sehr oft Steaks und sowas darauf brutzle (wenn der richtig heiß ist - mmmmhh lecker Steak!)

Ne echt - mit der Co-Bürste unter Heißem Wasser abgespült fertig ... da war die Reinigung des CO nach den richtig eingebrannten Schneckennudeln schlimmer!

_______________________________________________
I am Locutus, of Borg.
Resistance, is futile.
Life, as you know it, is over.
From this time forward, you will service... us.
->

EarlGrill Offline

Nackensteak


Beiträge: 19

31.01.2008 22:37
#4 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Hallo LoB / saar,

wie lange wird die Ananas eingelegt? Ich hab hier noch eine rumliegen und die muß bis Samstag weg.

Servus, EarlGrill

Locutus of Borg Offline

Grillwurst


Beiträge: 45

01.02.2008 10:12
#5 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Also ich hab sie über Nacht eingelegt gehabt.

_______________________________________________
I am Locutus, of Borg.
Resistance, is futile.
Life, as you know it, is over.
From this time forward, you will service... us.
->

saarschwenker Offline

Rippchenzähler

Beiträge: 63

01.02.2008 12:48
#6 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Zitat von EarlGrill
Hallo LoB / saar,

wie lange wird die Ananas eingelegt? Ich hab hier noch eine rumliegen und die muß bis Samstag weg.



Hallo Earlgrill,

ich mache für gewöhnlich die Ananas für 2 Stunden in Kokosmilch.

Genügt meines Erachtens auch.

Auch mache ich sie net auf dem Deckel des DOs sondern grille sie immer direkt.


- Der Anfang ist immer neu -

Angefügte Bilder:
1. Menu 028 (Small).jpg   1. Menu 030 (Small).jpg  
EarlGrill Offline

Nackensteak


Beiträge: 19

01.02.2008 12:50
#7 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Hallo saar,
danke, hab sie gerade eingelegt, gibt´s heute abend.
Servus.


Servus, EarlGrill

saarschwenker Offline

Rippchenzähler

Beiträge: 63

01.02.2008 12:52
#8 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Denk an Bilder!!!

Was auch gut kommt is anstatt mit Zucker und Zimt mit Habbiepulver und Zucker.


Gruss Patrick

- Der Anfang ist immer neu -

Locutus of Borg Offline

Grillwurst


Beiträge: 45

01.02.2008 14:00
#9 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Hört sich an als ob wir dich nun entgültig zum Chilihead gemacht haben!

_______________________________________________
I am Locutus, of Borg.
Resistance, is futile.
Life, as you know it, is over.
From this time forward, you will service... us.
->

saarschwenker Offline

Rippchenzähler

Beiträge: 63

01.02.2008 14:09
#10 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

War ich eigentlich schon immer LoB.

Nur wusste ich es net bis ich Euch kennen lernen durfte



Gruss Patrick

- Der Anfang ist immer neu -

Udo Offline

Grillwurst

Beiträge: 44

04.02.2008 17:01
#11 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

LoB klasse Grillorgie. Deine Bilder sind großes Kino.

Die wirklich guten Grillmeister sind sicherlich deshalb so gut, weil sie Dinge tun die ich und die weniger guten Griller unterlassen!!

Gnom Offline

Ab und zu auch Gemüsegriller


Beiträge: 32

07.02.2008 11:31
#12 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Hi LoB,
also echt, Deine Bilder sind echt was für die Augen und die Seele
Die Bilder vom Schwenker strahlen so richtig Lagerfeuerromantik aus
Spitze Bericht
Gruß Gnom

________________________________________
...zum Schweigen fehlen mir die Worte...

Locutus of Borg Offline

Grillwurst


Beiträge: 45

07.02.2008 13:18
#13 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten
Zitat von Gnom
Hi LoB,
also echt, Deine Bilder sind echt was für die Augen und die Seele
Die Bilder vom Schwenker strahlen so richtig Lagerfeuerromantik aus
Spitze Bericht
Gruß Gnom

Danke für die Blumen

PS Nach ca. 9 Jahren aktiver Pfadfinderabriet klappt es solangsam auch mit der Romanik (Blitzanpassungen) in den Schwenkerbildern

_______________________________________________
I am Locutus, of Borg.
Resistance, is futile.
Life, as you know it, is over.
From this time forward, you will service... us.
->

saarschwenker Offline

Rippchenzähler

Beiträge: 63

10.02.2008 09:22
#14 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Zitat von EarlGrill
Hallo saar,
danke, hab sie gerade eingelegt, gibt´s heute abend.
Servus.





Hallo Earl,

ich weiss Du bist in Urlaub aber wo sind die Bilder??





Patrick

- Der Anfang ist immer neu -

EarlGrill Offline

Nackensteak


Beiträge: 19

10.02.2008 09:45
#15 RE: Nachtisch: Kokos-Ananas / Bratapfel Antworten

Hallo Patrick,

ich bin wieder da, aber Bilder von der Kokos-Ananas hab ich leider keine gemacht. Die war zu gut um lange zu fotografieren.
Ich weiß, das ist ein schweres Vergehen, würde als Ersatz ein Bild von einem Kamel ausreichen? Dann schau ich später mal in den Urlaubsbildern.

Servus, Chrisitan.

Servus, EarlGrill

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz