Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Indoorküche
The Brain Offline

Admin


Beiträge: 182

04.02.2008 20:38
Backfisch Antworten

Sodele,

gerade gabs saumäßig leckeren Backfisch...

Zuerst hab ich dazu einen Bierteig aus Mehl, Speisestärke, Ei und Bier, gewürzt mit Salz und Pfeffer hergestellt. Der Teig sollte schön geschmeidig sein, nicht zu dünn und nicht zu dick. Für die Würzmischung hab ich sehr grob gemahlenes Meersalz, Pfeffer, granulierten Knobi, bissi Paprika und granulierte Zwiebeln vermischt.
Dann Seelachsfilets, sie waren sogar noch leicht gefroren, macht aber nix, mit der Gewürzmischung bestreut und durch den Teig gezogen.

Wichtig, den Teig noch ein wenig ablaufen lassen, sonst wird er zu dick.

Dann einfach in die Friteuse bei 180 Grad.

Nach ca. 8 bis 10 Minuten sind sie wunderbar goldbraun.

Auf Küchenkrepp noch ein bissl abtropfen lassen, rein ins Brötchen, nochmals mit ein wenig der Würzmischung bestreuen und fertig!

Geschmacklich war ich einfach nur begeistert! Sie haben genauso geschmeckt wie die auf dem Wochenmarkt! Wirklich einfach nur noch lecker, hab gleich 2 verdrücken müssen...



__________________________
Immer schön geschmeidig bleiben!

Angefügte Bilder:
DSC06627 [640x480].JPG   DSC06629 [640x480].JPG   DSC06631 [640x480].JPG  
The Brain Offline

Admin


Beiträge: 182

04.02.2008 20:40
#2 RE: Backfisch Antworten

Ich vergaß, dazu gabs natürlich eine wunderbare Knobisauce aus Joghurt, Mayo, Zwiebelstückchen, ner Menge GEHACKTEM, gell Paddy, Knobi, gewürzt mit Salz, Pfeffer und Café de Paris.

__________________________
Immer schön geschmeidig bleiben!

Udo Offline

Grillwurst

Beiträge: 44

05.02.2008 11:59
#3 RE: Backfisch Antworten

Lecker lecker sollte ich doch auch mal testen.

Die wirklich guten Grillmeister sind sicherlich deshalb so gut, weil sie Dinge tun die ich und die weniger guten Griller unterlassen!!

The Brain Offline

Admin


Beiträge: 182

05.02.2008 17:55
#4 RE: Backfisch Antworten

Zitat von Udo
Lecker lecker sollte ich doch auch mal testen.


Udo, du bist jederzeit eingeladen... soweit hast ja nicht...

__________________________
Immer schön geschmeidig bleiben!

The Brain Offline

Admin


Beiträge: 182

05.02.2008 22:15
#5 RE: Backfisch Antworten

Schnelle Variante:

Heute mal schnell ein paar Fischstäbchen angebraten, mit Salat, Sauce und Gedöns in einen Wecken getan, fertig war der "Fishmac", war auch sehr lecker....

__________________________
Immer schön geschmeidig bleiben!

tabby Offline

Grillwurst

Beiträge: 34

05.02.2008 23:31
#6 RE: Backfisch Antworten
Wir bauen uns auch manchmal Burger aus Fischstäbchen.Schmeckt meiner Meinung nach auch super.

Edit sagt:In der Schweiz gibt es diese Fischfilets in Bierteig eigentlich überall,bevorzugt mit Sauce Tatare (fast wie Remoulade)

Gib mal im Google Fischknusperli ein,da wirst du fündig.

Die Teile kann man aus fast jedem Fisch herstellen,am besten kommen sie meiner Meinung nach mit Felchen,Barsch oder Zander.


Christian
Gnom Offline

Ab und zu auch Gemüsegriller


Beiträge: 32

07.02.2008 07:50
#7 RE: Backfisch Antworten

Hi Brain,
das ist ja mal was leckeres,
könnte ich mehr jetzt reinziehen
Gruß Gnom

________________________________________
...zum Schweigen fehlen mir die Worte...

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz