Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Dutch Oven
Udo Offline

Grillwurst

Beiträge: 44

05.02.2008 15:10
DO-Lammkeule Antworten

Für das heutige Mittagessen wollte ich den DO einsetzen. All zu viel Zeit benötigt das ja nicht, also ist das neben der Büroarbeit gut möglich. Zum Glück habe ich mein Büro im Haus, muß also blos ab und zu die Treppe hoch und runter.

Gestern nach der Arbeit noch schnell beim TmV zwei Lammkeulen geholt.




du Keulen wollten geputzt werden und Entbeinen habe ich auch versucht. Denke das sollte ich noch üben. Kennt jemand da eine bebilderte Anleitung, oder gar ein Filmchen?
Ordentlich was weggeschnitten.



aber es gibt ja keinen Abfall, alles wird gleich für einen Fond genutzt.
Mit Zwiebel Selleriestangen und Knobi angebruzelt.



Rosmarin und Tomatenmark rein und dann in den Backofen (Grillfunktion)



Fleisch mit Pustahexe und Kraüter und Knobi und einwenig Olivenöl mariniert und in den Beutel. Das ganze darf einmal im Kühlschrank übernachten.



während dessen hat alles im BO schon Farbe angenommen. Obligatorisch kommt bei mir frei nach Schubeck, ein bischen Puderzucker dazu. Kurz karamelisieren lassen.



mit einem halben Liter rotwein ablöschen, einkochen bis gut die Hälfte vom Wein sich einen Weg durch die Abzugshaube gesucht hat.



Danach wird mit einer Fleischbrühe ca. 1 Liter aufgefüllt. Für den Fall habe ich immer selbstgemachte Fleischbrühe im Froster. Zumindestens hatte ich. Doch oh Schreck die fleischbrühe war weg. Göga hatte vor ein paar Tagen mit ihrer Freundin den vormittag verquatscht. Kurzer Hand gab sie dieser meine Fleischbrühe für eine schnelle Mittagsuppe mit.
Zum Glück gibt es Brühwürfel.

das Ganze noch ein Stündchen köcheln lassen und durch ein Sieb geben.
Gibt nicht mehr viel aber ist von kräftigem Geschmack.



Heute morgen hat Haushälterin schnell Kartoffel geschält gemüse geputzt (Sellerie, Zwiebel, Zuccini noch etwas Knoblauch) dazu Schafskäse und eine Büchse Sonnentomaten.



Fleisch kurz durch das heiße Öl ziehen und wieder heraus nehmen.



die anderen Zutaten in den Topf



alles umrühren und fleisch wieder obenauf.



hm einwenig wenig Briketts



schnell was nachglühen



jetzt sieht es besser aus



nach 90 min.



nach 170 min fertig



schnell essen



Fazit es war sehr lecker und das Fleisch war zart. Etwas viel zu dünne Soße, dachte die Kartoffeln ziehen mehr. Wollte aber nicht mehr abbinden die Soße war geschmacklich einfach zu gut. Der Käse hat mir das Salz ersetzt und alles hatte einen guten Eigengeschmack. Das Gemüse hatte trotz der 2,5 Stunden noch schönen Biss, das klappt wirklich nur im DO

Die wirklich guten Grillmeister sind sicherlich deshalb so gut, weil sie Dinge tun die ich und die weniger guten Griller unterlassen!!

The Brain Offline

Admin


Beiträge: 182

05.02.2008 16:54
#2 RE: DO-Lammkeule Antworten

Grummel... ich war ja schon wieder nicht eingeladen...

__________________________
Immer schön geschmeidig bleiben!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz