Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.731 mal aufgerufen
 Meine Grillevents
Udo Offline

Grillwurst

Beiträge: 44

04.02.2008 17:09
Dicke Rippe, Rips und ein Salat Antworten
Am Samstag schnell ein paar Rips mit Gewürzen einmasiert und für mich eine Dicke Rippe.







Einwenig Hack angemacht



geriebene Semmel bereitgestellt



Hackbällchen durch die Brösel gerollt



und gleich in der Pfanne kurz gebraten



Hackbällchen brauche ich für meinen Spiessalat





Wie Rips gegrillt werden brauche ich nicht beschreiben, da zählt nur noch das ergebnis.





die Hohe Rippe



Anschnitt





Schnell essen bevor es kalt wird. Leider mit fettigen Fingern kein Bild mehr vom Ripanschnitt. War aber alles sehr weich und saftig.

Die wirklich guten Grillmeister sind sicherlich deshalb so gut, weil sie Dinge tun die ich und die weniger guten Griller unterlassen!!

The Brain Offline

Admin


Beiträge: 182

04.02.2008 17:53
#2 RE: Hohe Rippe, Rips und ein Salat Antworten

Ich bin sprachlos...

Allererste Sahne Udo, warum war ich nicht eingeladen???

__________________________
Immer schön geschmeidig bleiben!

saarschwenker Offline

Rippchenzähler

Beiträge: 63

04.02.2008 18:54
#3 RE: Hohe Rippe, Rips und ein Salat Antworten

Hallo Udo,

da haste aber legga Ribs gemacht.

Was hattest Du für ne Glace drauf???


Gruss Patrick

- Der Anfang ist immer neu -

ROBOGRILL Offline

Grillwurst

Beiträge: 9

04.02.2008 20:13
#4 RE: Hohe Rippe, Rips und ein Salat Antworten

Udo ich tausch mit dir , du die Wurst und den Kürbis und ich nehm die Rippchen!
Siehtb sehr lecker aus.

morgen ist heute schon gestern

tabby Offline

Grillwurst

Beiträge: 34

04.02.2008 20:42
#5 RE: Hohe Rippe, Rips und ein Salat Antworten

Klasse Ribs haste da gezaubert.

Aber du wirst uns doch nicht dein Rezept für das Rub,die Mopsauce und die Glace vorenthalten??

Christian

Udo Offline

Grillwurst

Beiträge: 44

05.02.2008 09:04
#6 RE: Hohe Rippe, Rips und ein Salat Antworten

Musste schnell mal Edit ansetzen, war natürlich wie die Profis hier bestimmt gleich erkannt hatten, keine Hohe sondern eine Dicke rippe. sorry.

Zitat von tabby
Klasse Ribs haste da gezaubert.

Aber du wirst uns doch nicht dein Rezept für das Rub,die Mopsauce und die Glace vorenthalten??

Christian


ne war nichts besonderes.
alles einwenig frei Schnauze.

Rub: Meersalz brauner Zucker Pfeffer Senfmehl Thymian Zwiebelpulver und Pustahexe.
Mop: Weisswein, und Apfelsaft Balsamicoessig Worcestershiresoße und die Rupgewürze und drei Knoblauchzehen, nur den Zucker habe ich beim Mop weggelassen. Am Abend kurz aufgekocht und über Nacht ziehen lassen.

Glace Die Hälfte der Mopsauce habe ich mit Honig und einwenig brauner Zucker abgerundet, Barbecuesoße und Grüner Tobasco dazu, und einreduziert. Alles in allem das übliche.

Die wirklich guten Grillmeister sind sicherlich deshalb so gut, weil sie Dinge tun die ich und die weniger guten Griller unterlassen!!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz